Zum Hauptinhalt springen

CanEasy

Die Analyse- und Testumgebung für CAN (FD), LIN und Automotive Ethernet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt mit SOME/IP Support

"CanEasy - von Entwicklern für Entwickler!"

CanEasy ist ein windowsbasiertes Entwicklungstool, das sich nahtlos in jede bestehende Toolchain integrieren lässt.
Mit CanEasy kommunizieren reale und simulierte elektronische Steuergeräte [ECUs] über verschiedene Busse gemäß der Kommunikationsmatrix [Restbussimulation].
Es unterstützt UDS und XCP/CCP Diagnose-Funktionen und das Einlesen von CDD, ODX/PDX sowie ELF, A2L und MAP Dateien.
Trace-Dateien wie ASC/LOG, MDF und BLF können zur Analyse direkt importiert werden.
Durch die automatisch generierten Panels, der hohen Automation und Programmierbarkeit ist CanEasy sehr schnell und flexiblel einsetzbar. Es spart Aufwand, Zeit und Kosten im Vergleich zu gängigen Entwicklungswerkzeugen.

 

CanEasy ist in folgenden Bereichen anwendbar:

Simulation

Analyse

Test

Diagnose

•  Intuitiv bedienbar

 

•  Effizient & stark automatisiert

 

•  Flexibel konfigurierbar

 

•  Umfangreiche Funktionen

 

•  Kompatibel zu Vector

 

•  Unterstützt eine Vielzahl von Hardwareadaptern

 

•  Attraktive Preise & flexibles Lizenzmodell

 

•  Wartung & Support

User Interface

  • Attraktive grafische RichPanels
  • Datenbasis-Editoren
  • Automatisch generierte Panels

Automatisierung

  • Integration beliebiger Frameworks (Robot-Framework, Matlab/Simulink)
  • Programmierung von dynamischen Abläufen
  • Scheduler zur Erstellung von Sequenzen

Restbussimulation

  • Import der Kommunikationsmatrix (DBC, ARMXL, LDF)
  • Simulation nicht vorhandener Steuergeräte
  • Support verschiedener Protokolle (ISO-TP, UDS, KWP, XCP)
  • Signal-Modulationen und arithmetische Funktionen
  • Scheduler als LIN-Sendesteuerung

Analyse

  • Aufzeichnungs- und Wiedergabefunktionen
  • Trigger- und Alarmfunktionen
  • Buslast und Analyse der Zykluszeiten
  • Plots zum Messen von Signalwerten
  • Traces zur Analyse von Protokollen

Diagnose

  • Unterstützung von UDS, KWP2000 und XCP/CCP
  • Importieren von CDD, ODX, PDX, ELF, MAP und A2L Dateien
  • Fehlerspeicher-Fenster
  • Lesen und Schreiben von Steuergeräte-Variablen (über XCP und UDS)
  • Editieren von Services und Parametern

Kompatibilität

  • Import kompletter CANoe-Konfigurationen
  • Nutzung der CANoe Panels
  • Konvertierung von CAPL-Knoten als CanEasy Plug-ins
  • Ausführung von CAPL-Testmodulen
  • Support der Dateiformate CFG, BLF, ASC, CAN, XVP, CNP

Erweiterung

  • Erweitern der RichPanels um individuelle Controls
  • Erstellen von User-Plug-ins in beliebigen Programmiersprachen
  • Direkt programmierbar in VBA und VSTA

Hardware

  • Unterstützung vieler verschiedener Hardwareadapter, z.B. Softing, IXXAT, Vector Informatik, National Instruments, etc.
Lade unser Infomaterial als PDF herunter:
   
          Infobroschüre CanEasy
          Flyer RichPanels
          Flyer Diagnose
          Flyer ATS

Von CanEasy unterstützte Hardwareadapter: